Schmerzkörperauflösung

Der Labrdorit ist ein Heilstein, der Unbewusstes ans Licht bringt und Täuschungen aufdeckt. 

Was ist der Schmerzkörper?

Unser Schmerzkörper bildet sich durch nicht verarbeitete emotionale Traumata und Verletzungen. Diese verschiedenen Schmerzen sind ein schweres Energiefeld, das Körper und Verstand beeinträchtigt.

 

Er ist wie ein unsichtbares Wesen, das uns praktisch manipuliert. Der Schmerzkörper kann ruhen oder aktiv sein.

 

Was macht der Schmerzkörper mit mir?

Wenn in bestimmten Situationen immer wieder seelische oder körperliche Schmerzen auftreten, dann ist das ein Zeichen dafür, dass der Schmerzkörper aktiv ist. Er kann sich ausdrücken durch Verstimmungen, Unruhezustände, als Wunsch zu verletzen, als Wut, Depression oder Gereiztheit. Sehr häufig wird er in Beziehungen lebendig oder wenn es um alte Verluste geht. Er kann lange ruhen und sich nur selten zeigen, bei sehr unglücklichen Menschen ist er jedoch immer aktiv.

 

Unbewusst versucht jeder Mensch, Schmerz auslösende Situationen zu vermeiden. Nicht immer ist das möglich und dann wird der Schmerzkörper wieder aktiv, was zu Leiden führt und verhindert, dass der eigene Seelenplan frei und glücklich gelebt werden kann.

 

Wichtig bei der Auflösung des Schmerzkörpers

  • Ihn in seinem Wirken und Entstehen zu verstehen
  • Den Suchtcharakter des Schmerzkörpers zu erkennen
  • Sich die Abläufe bewusst zu machen, wenn er aktiv wird
  • Immer mehr zu versuchen, sich so anzunehmen, wie man ist
  • Sich in der Achtsamkeit mit sich selbst und anderen zu üben
  • Lebensfreude, Fülle und Begeisterung ins eigene Leben einfließen zu lassen
  • Und damit innere Stärke aufbauen

 

Möchten Sie sich mit Ihrem Schmerzkörper beschäftigen, ihn verstehen lernen und ihn auflösen?

Dann vereinbaren Sie mit mir einen Termin zu einer Behandlung.