Energetische Raum- und Hausreinigung

 

Das energetische Reinigen von Räumen ist als feste Zeremonie in vielen Kulturen seit jeher ein sehr wichtiger Teil der spirituellen Tradition. Denken wir nur an das Ausräuchern am 6. Januar, um die alten Energien von letzten Jahr zu beseitigen.

In einer Wohnung oder einem Haus bleiben die Energien der Ereignisse aus der Vergangenheit und die deren Bewohner gespeichert. Besonders bei Wohnungen oder älteren Häusern, die schon viele verschiedene Bewohner hatten, ist es wichtig, die noch vorhandene Energie der Vorbesitzer zu entsorgen, denn diese Energien belasten unser Energiefeld und schwächen uns.

 

Es geht darum, unerwünschte und belastende Energien

zu entfernen und positive und lebensunterstützende Qualitäten einzuladen.

 

Mit schamanischen Zeremonien und Ritualen kann nach der energetischer Reinigung positive Energie „eingeladen“ werden. Sie selbst bestimmen, welche Energien Sie in Ihr Zuhause lassen wollen:  Harmonie, Leichtigkeit, Lebensfreude oder Ruhe und Entspannung. Sie wählen für jeden Raum die entsprechende Energie, die Ihr Wohlbefinden unterstützt.

 

Gern komme ich zu Ihnen, um Ihren Wohnraum nach alter schamanischer Art von Grund auf zu klären, zu reinigen und entsprechend Ihren Wünschen mit ganz neuen Energien anzureichern.