Über mich

 

 

 

Inge Hengmith

 

Schamanische Heilweisen

Edelstein-Balance®

 

Ganzheitliche Körpertherapie

mit Edelstein, Duft und Klang

Ausbildungen

  • Steinheilkunde Grundausbildung 2010/11/12 - bei Cairn Elen Lebensschulen und Michael Gienger
  • Edelstein-Balance®  Gesichtsbehandlung und Ganzkörpermassage 2013
  • Edelstein-Balance® Hot-Stone Fire&Ice-Massage 2014 (beide bei Monika Grundmann)
  • Ausbildung zur energetischen und schamanischen Heilerin beim Schamanischen Heilforum Toss G. Droege Starnberg/München 2015/16

 

 

Über meinen Weg

Schon immer war mir die Beschäftigung mit Gesundheitsthemen wichtig. So wurde z.B. die Vollwert-Ernährung, die in den 80-er Jahren angesagt war, seit damals Teil meines Lebens. Als 1995 mein Sohn geboren wurde, galt es, die üblichen Kinderkrankheiten zu bewältigen. Damals bin ich zum ersten Mal mit der Edelsteinheilkunde in Berührung gekommen, denn nachdem mein Kind einen ganzen Winter lang unter Husten gelitten hatte, der mit keinem natürlichen Hustensaft zu heilen war, empfahl mir jemand, es mit einer Edelsteinkette zu probieren - und siehe da: der Husten verschwand endlich!

 

Seither sind die Edelsteine meine treuen Begleiter, denen ich viele wunderbare Erfahrungen verdanke. Sie sind meine großen Helfer in jeder Situation - damals und heute. So begann ich, im Bekanntenkreis bei bestimmten Problemen Edelsteine zu empfehlen und meine Erfahrungen weiterzugeben. Die fundierte Ausbildung in der Steinheilkunde, die ich 2010 begann, war ein wichtiger Schritt auf meinem Weg. 

 

2013 und 2014 kam die Ausbildung in den Edelstein-Balance®Massagen dazu. Der intensive Kontakt mit den Menschen, der durch diese besondere Form der Edelsteinbehandlung entsteht, bedeutet mir sehr viel und ist bis heute ein wichtiger Teil meiner Arbeit.

 

Bereits 2012 hatte ich meine erste Begegnung mit dem Schamanismus. Bei einem schamanischen Fest nahm ich an einer Feuerzeremonie teil, die der Schamane Toss Droege leitete. Ich war so sehr begeistert, dass ich fortan alle schamanischen Feste besuchte, bei denen ich mich angenommen fühlte und die wunderbaren Zeremonien genießen konnte. Außerdem entdeckte ich auch meine Leidenschaft für das Trommeln. Ein Jahr später baute ich selbst meine eigene Trommel.

 

Es war wieder ein folgerichtiger, weiterer Schritt auf meinem Weg, als ich 2015 die 2-Jährige Ausbildung bei Toss Droege  und Carmen Sand begann. Während dieser Ausbildung sind wir gemeinsam durch das Medizinrad gewandert und haben die Kräfte der Himmelsrichtungen, der Jahreszeiten, der Lebenszyklen, der Elemente, der geistigen Welt und der Natur erlebt. Dabei habe ich gelernt, schamanische Heilzeremonien nach uraltem und neuem Wissen in Anlehnung an den INKA- und MAYA-Schamanismuszu leiten.

 

Gemeinsam haben wir viele wunderschöne heilsame Rituale und Zeremonien durchlebt und gelernt, ein Leben in Verbundenheit, Frieden, Kraft und Schönheit zu leben. Genau dies möchte ich weitergeben. 

 

Mein Wissen um die Edelsteine und das schamanische Heilwissen verbinde ich nun in meiner Arbeit mit dem Ziel:

Ganzheitliches Wohlergehen durch individuelle Lebensbegleitung zu schenken.